Klassische Massagen

Regelmässige Massagen haben nicht nur eine wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Sie wirken auch präventiv, fördern und beschleunigen die Durchblutung und den Stoffwechsel und lösen verspannte Muskulatur. Außerdem wird im Körper und seinen Funktionen wieder ein harmonisches Gleichgewicht hergestellt und der gesamte Organismus bei der Regeneration unterstützt. 
 

Klassisch medizinische Sport-/Konditionsmassage 
(Ganz- und Teilkörpermassage): 
Ideal für Sportler/Innen nach dem Training oder für alle, die sich selber verwöhnen möchten eine gute gesundheitliche Vorsorge durch erhöhte Regeneration und Entspannung 

„Curingmotion“ für Rücken-/ Nackenprobleme

Spezielle, sehr angenehme Therapieform auf patentiertem Luftkissen für zahlreiche Rücken-/Nackenleiden 

 
Sanfte Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Wirbelsäulenmobilisation nach Breuss
Diese Therapien bringen die Wirbelsäule wieder ins Lot! Rückenbeschwerden können gelindert und Verspannungen gelöst werden.

Fussreflexzonenmassage nach H. Marquart
(oder Handreflexzonenmassage)
Sanfte, entspannende, aber sehr effiziente Therapieform bei nahezu allen Funktionsstörungen des Körpers, wirkt ausgleichend auf den ganzen Organismus.

Lymphdrainage
Zur Behandlung der verschiedenen Arten von Ödemen, sehr gute Erfahrungen auch bei Migräne-Anfällen, sowie hartnäckigen Nackenverspannungen durch die stark entspannende Wirkung

Colonmassage
Diese Massagetechnik ist eine effiziente Unterstützung bei Verdauungsbeschwerden, bei Entschlackungskuren oder Darmträgheit/Verstopfung

Schlüsselzonenmassage nach Dr. Marnitz, Stickmassage, Triggerpunktmassage
Diese Massagetechniken eignen sich speziell, um Verspannungen und Verhärtungen in der Muskulatur am ganzen Körper zu behandeln. Sie werden oft in Kombination mit andern Massagetechniken, als Ergänzung und Vertiefung wngewendet.