Energetische Massagen

Bei den energetischen Massagen wird das Gesamtwohl des Klienten verbessert. Die heilende Energie fliesst dabei durch die Hände des Behandlers und bringt Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht. Das Ziel ist eine ganzheitliche Harmonisierung des Menschen. 
Die Energie der Helfer aus der geistigen Welt fliesst im Trance-Healing-Zustand direkt durch mich und meine Hände hindurch. Ich leite dann an meine Klienten individuelle Heilimpulse weiter, die schnelle und wirkungsvolle Fortschritte auslösen, welche sonst in dieser Zeit unmöglich wären.  

Es erfolgt in vielen Fällen eine Lösung von Problemen auf der Körper-, Geistes- oder Seelenebene.

Der Emotion-Code von Bradley Nelson

Gefühle sind und bestehen aus Energien! Vor allem schwierige negative Emotionen können im Körper gespeichert, d.h. eingelagert werden. Dort wirken sie wie Blockaden im gesamten Energiesystem des Körpers und können zu phyisischen und psychischen Störungen beim Menschen führen. Gerade bei immer wiederkehrenden, chronischen Beschwerden und Schmerzen sollte deshalb die energetische Ebene geklärt werden.
Dies geschieht, indem mit dem kinesiologischen Armtest die störende eingelagerte Emotion ausgetestet und danach mit einem Rollmagneten ausgeglichen wird. Der Rollmagnet wird mehrmals über den Rücken geführt, baut so ein magnetisches Feld auf und sendet einen ausgleichenden Impuls in die Meridiane.
Diese Behandlung dauert ca. 15 Min. und kann mit jeder anderen Massage-Methode kombiniert werden.

Tibetisch-energetische Massage
Diese Technik ist sehr langsam, sanft und entspannend. Dabei wird nur der Rücken zwischen Hals und Steissbein berührt, oft in der Form einer liegenden Acht. Die Aussstreichungen erlauben ein Lösen von alten Blockaden und energetischen Rückständen auf der Körperebene.
Während dieser Massage kann ich eine direkte Verbindung mit den aufgestiegenen Meistern der weissen Bruderschaft herstellen. Aus dieser Quelle erhalte ich für die Klienten Informationen zu deren Leben, Entwicklung und viele Impulse zur Entfaltung des Potentials, Lösung von Konflikten oder schwierigen Situationen. Falls dies der Klient wünscht, gebe ich diese Botschaften nach der Massage weiter. (Dies gilt auch für Behandlungen mit Reiki/Heilmagnetismus.)
 
Reiki/Heilmagnetismus
Hier werden heilende, kraftspendende und regenerierende Energien vom Heiler auf den Klienten übertragen. Durch das Handauflegen auf verschiedene Positionen auf dem Körper entsteht eine angenehme Wärme. Die Energie fliesst grundsätzlich immer von selbst an den “richtigen” Punkt im Körper, dorthin, wo sie “gebraucht” wird. Es können sich chronische Schmerzen auflösen, das Immunsystem kann stimuliert und das Nervensystem beruhigt und ausgeglichen werden. Stressbedingte Beschwerden wie Migräne, Schlaflosigkeit oder Depressionen können gelindert werden oder ganz verschwinden. Es gibt für diese Technik keine Einschränkungen oder Kontra-Indikationen. So kann sie ohne eine Erstverschlimmerung auszulösen auch bei Krebs, in der Palliativmedizin, Parkinson, Burnout, Erschöpfungszuständen nach Operationen oder traumatischen Erlebnissen angewendet werden.

Yin-Yang-Massage mit warmem Öl
Im Verlauf der Meridiane wird durch sanft fliessende Bewegungen und Griffe der Energiefluss im Körper angeregt und reguliert.

Aromamassage
In der Aromamassage verbindet sich die wohltuende und heilende Berührung mit den speziellen Heilkräften duftender Pflanzenessenzen. Dies ist eine ausgleichende, sanfte und sehr entspannende Energiemassage. Die Ölmischungen werden individuell auf die Bedürfnisse des Klienten abgestimmt und zusammengestellt.